Beste Kreditkarte für Studenten – kostenlose Kreditkarte, mit der man weltweit kostenlos Geld abheben kann

Meiner Meinung nach ist die DKB-Kreditkarte die momentan beste Kreditkarte für Studenten. Soweit ich weiß, ist die Kreditkarte von der DKB die einzige Kreditkarte, mit der man auf der ganzen Welt komplett kostenlos Geld abheben kann. Als ich nach der Schule „Work and Travel“ in Australien und Neuseeland gemacht habe, wusste ich leider noch nicht, dass es so eine Kreditkarte gibt. Daher hatte ich jedes Mal, wenn ich Geld von einem Automaten abgehoben habe, ein recht hohe Gebühr bezahlt. Über das ganze Jahr hinweg musste ich so mindestens 100 Euro an Gebühren bezahlen. Wenn ich damals schon ein Konto bei der DKB eröffnet hätte, hätte ich also sehr viel Geld sparen können.

Die DKB-Kreditkarte ist also perfekt für Leute geeignet, die viel reisen und dies auch außerhalb Europas tun möchten.

Darüber hinaus bietet es noch zahlreiche weitere Vorteile, ein Konto bei der DKB zu eröffnen. Beispielsweise zahlt man keine Kontoführungsgebühren und erhält Rabatte auf bestimmte Reisen innerhalb von Deutschland. Weiterhin gibt es, nicht wie bei vielen anderen Banken, einen Mindestbetrag, der auf das neu-eröffnete Konto eingezahlt werden muss.

Die Anzahl der Kunden bei der deutschen Kreditbank steigt aufgrund der vielen Vorteile seit Jahren ziemlich stark an und liegt mittlerweile bei über drei Millionen.


Klicke auf den folgenden Link, um eine DKB-Kreditkarte zu beantragen. Dies ist komplett kostenlos: 
DKB Cash Kontoeröffnung




Wo liegen die Nachteile der DKB-Kreditkarte?

Neben diesen ganzen Vorteilen besitzt die DKB-Kreditkarte jedoch auch einen kleinen Nachteil. Dieser besteht darin, dass es keine physischen Filialen dieser Bank gibt. Es ist also nicht möglich, sich direkt von einem Mitarbeiter beraten zu lassen, sondern man muss alles am Telefon absprechen. Da ich in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen mit Bankberatern gemacht habe, finde ich diesen Punkt jedoch überhaupt nicht schlimm. Eher sogar positiv, da so niemand versucht, einem irgendeine Altersvorsorge oder Ähnliches anzudrehen, die sich nur lohnt, wenn man mindestens 110 Jahre alt wird 😉

Ein Nachteil, der schon eher ein Problem darstellen könnte liegt darin, dass man so nicht die Möglichkeit hat, direkt Bargeld auf sein Konto einzuzahlen. Aus diesem Grund habe ich noch mein altes Konto bei einer richtige  Bank behalten. Bevor ich dann mal wieder länger auf Reisen gehe, überweise ich einfach per Onlinebanking das benötigte Geld auf das DKB-Konto.

Wie erhalte ich eine DKB-Kreditkarte?

Um die Kreditkarte der DKB zu erhalten, muss man zunächst ein Girokonto beantragen. Dies ist ebenfalls komplett kostenlos und geht recht schnell. Hierfür muss man online die benötigten Formulare ausfüllen und daraufhin seine Identität bestätigen lassen. Nach etwa zwei Wochen bekommt man dann Post mit der normalen Bankkarte und der DKB Kreditkarte.

Wenn man im Ausland ist, ist es wichtig zu beachten immer die DKB Kreditkarte zu verwenden, da ansonsten doch Gebühren anfallen können. Die Eröffnung eines DKB Kontos ist soweit ich weiß auch im Ausland möglich.


Klicke auf den folgenden Link, um eine DKB-Kreditkarte zu beantragen. Dies ist komplett kostenlos: 
DKB Cash Kontoeröffnung




Fazit – beste Kreditkarte für Studenten

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die DKB-Kreditkarte zumindest aus meiner Sicht definitiv die momentan beste Kreditkarte für Studenten ist. Aber nicht nur ich bin dieser Meinung. Die DKB wurde bis heute von zahlreichen Plattformen zur besten Bank (nicht nur für Studenten, sondern auch für andere Personen) gewählt. Hierzu zählen zum Beispiel

Darüber hinaus wird die DKB-Kreditkarte auch von einem meiner Lieblings Reiseblogger und Autoren Patrick Hundt empfohlen.

Hinweis: Wenn Du ein Konto über einen Link auf meiner Seite eröffnest, erhalte ich eine Provision für die Empfehlung. Hierdurch wird dieser Blog finanziert und du erhältst die Möglichkeit, diesen Blog so zu unterstützen. Ich empfehle nur Produkte, mit denen ich selbst positive Erfahrungen gemacht habe. Selbstverständlich musst du dafür keinen Cent mehr für das Produkt bezahlen.

Jetzt die beste Kreditkarte für Studenten beantragen – hier klicken.



3 comments… add one
  • Thomas Mrz 18, 2016

    Die Anzahl der Angebote steigt natürlich immer weiter an, daher lohnt sich ein Vergleich der verschiedenen Anbietern. Ich selbst nutze auch die Karte der DKB und bin sehr zufrieden damit.

  • eva Aug 30, 2016

    Ich hab gerade ein wenig rumgesurft und ein Kommentaror hat bei dem Angebot vom DKB von Zinsen von über 1% geschrieben? Stimmt das? könnt ihr das bestätigen. Weil ich bekomm derzeit nur knapp über 0% 🙁 Danke

Leave a Comment