Kostenlos Hörbücher downloaden ohne Anmeldung – die 5 besten Anbieter im Vergleich

Das digitale Zeitalter breitet sich mehr und mehr aus und schenkt uns eine immense Bandbreite an Möglichkeiten für Unterhaltung, Weiterbildung und Wissenswertes. Die Anzahl digitaler Bücher und Schriftstücke im Netz steigt exponentiell an. Wir stoßen immer häufiger auf interessanten Lesestoff. Aber haben wir auch die Zeit das alles zu lesen?

Legal, kostenlos und ohne Anmeldung

Klassiker der Literatur und diverse Kunstwerke können im Hörspielpool beispielsweise des Bayerischen Rundfunks, WDR, NDR oder anderen öffentlich-rechtlichen Rundfunksendern abgespielt werden. Hierfür benötigt es auch keiner Mitgliedschaft, anderer Bindungen oder Geldleistungen im Gegenzug. Sogar diverse TV-Filme können auf der Homepage des ARD als kostenloser Download in akustischer Form konsumiert werden. Ein weiterer Tipp zum Stöbern ist die Hörspielmediathek auf die Seite von Deutschlandfunkkultur. Schauen Sie einfach mal rein – es kostet nichts!

Kostenlos Hörbücher downloaden ohne Anmeldung beim WDR

Der WDR hat im laufe der Zeit eine große Sammlung an Gratis Hörspielen aufgebaut, die größtenteils eine gute Qualität haben. Diese lassen sich auch downloaden oder als Podcast anhören.

>>Hier geht es zu den Gratishörspielen beim WDR.

Gratis Hörbücher beim Bayrischen Rundfunk

Weiterhin bietet der Bayrische Rundfunk eine große Bibliothek an kostenlosen Hörbücher, für die man sich nicht anmelden muss. Hier werden auch aktuelle Produktionen der ARD zum Download angeboten.

>>>Hier geht es zu den kostenlosen Hörbücher ohne Download beim Bayrischen Rundfunk.

 

Audible

Audible, ein Unternehmen von Amazon, schießt in puncto Angebot am Hörbuchhimmel an die Spitze. Aus über 200.000 Artikeln – Anzahl exponentiell steigend – können wir bei Audible auswählen. Dafür benötigt es eine Mitgliedschaft, welche für die ersten 30 Tage kostenlos ist. Das Abo ist jederzeit kündbar. Auch vor dem Ablauf der kostenlosen Probezeit.

Ich selbst benutze Audible mittlerweile regelmäßig seit über 2 Jahren und habe mir mittlerweile über 30 Bücher dort gekauft. Die Audioqualität ist meistens ziemlich gut und vor allem auf Reisen bei langen Bus- oder Zugfahrten höre ich sehr gerne Hörbücher auf meinem Smartphone.

Wenn du schon ein Amazon Konto hast, kannst du dir direkt das kostenlose Buch bei Audible ohne eine weitere Anmeldung herunterladen.

>>>Klicke hier, um zum kostenlosen Hörbuch bei Audible zu kommen

Gratis-hoerstpiele.de

Unter gratis-hoerspiele.de wird es für jene, die Mitgliedschaften gegenüber abgeneigt sind, wirklich interessant. Ohne Anmeldung und Vertragslaufzeiten kann hier aus Tausenden von Audiowerken für Kinder und Erwachsene gewählt werden. Einsteigen, aussuchen und sich genussvoll akustisch berieseln lassen!

Skoobe

Skoobe steht Audible in der Zwischenzeit in Nichts nach. Auch hier kann bereits aus über 200.000 Hörbüchern und über 4.800 Verlagen im kostenlosen Probemonat ausgewählt und gehört werden. Leider macht auch Skoobe nach einem Monat wieder Schluss mit kostenlos. Das Gute an diesem Anbieter ist jedoch die illimitierte Zahl an Büchern, welche pro Monat mit den Ohren gelesen werden können, im Gegensatz zu Audible.

Darf es auch eine andere Sprache sein?

Was gibt es Besseres als eine Sprache zu hören, um diese zu lernen? Hörbücher in einer Fremdsprache sind ideal zum Auffrischen oder Üben einer anderen als unserer Muttersprache. Qualitative Texte auf Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch finden Sie zum Beispiel bei audioteka. Eine Anmeldung genügt und berechtigt zu einem kostenlosen Probemonat. Ganz ohne Geldausgeben und Anmeldung bietet loyalbooks.com über 7000 englischsprachige und rechtefreie Werke zum sofortigen Download an.

Podcasts oder Videos

Schnelle Antworten auf die verschiedensten Fragen mithilfe lehrreicher Podcasts oder Videos (zum Hören) zu finden, ist schon seit Jahren eine weltweit verbreitete und beliebte Möglichkeit. Ganz simpel, schnell und ohne Kosten ist auf youtube fast alles zu finden. Hochwertige wissenschaftliche Podcasts von Vorlesungen, Symposien, Dokumentarfilmen oder Radio- und Fernsehsendungen sind auf den Webseiten der meisten Universitäten, Radio- und Fernsehsender enthalten. Auch diese sind ohne Gebühr, oft jedoch mit begrenzter Dauer verfügbar.

Vorlesen lassen, statt selbst zu lesen

Häufig fehlt die Zeit uns in Ruhe ein gutes Buch zu Gemüte zu führen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag sind wir oft auch zu müde, um uns abends bei einem Buch konzentrieren zu können. Wir würden ja gerne, aber es ist für viele auch für die Augen anstrengend. Nicht nur Berufstätige, sondern auch Studenten können ein Lied davon singen. Unmengen an Unterlagen und Schriftstücken sind durchzustudieren, was mit einer erheblichen zeitlichen Belastung verbunden ist.

Zudem sind viele Berufstätige regelmäßig auf längeren Auto- oder Bahnfahrten unterwegs, die für den eigenen Geist oft „tote“ Zeit sind. Diese Zeit könnte doch auch konstruktiv genutzt werden. Anstatt ständig auf dem Handy herumzutippen oder einfach nur in die Luft starren und sich von den eigenen Gedanken berieseln zu lassen, könnte diese Zeit genutzt werden, um sich ein Buch vorlesen zu lassen. Das wirkt beruhigend auf unseren Geist und vermittelt obendrein Unterhaltung oder Wissen.

Hörbücher fesseln nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen. Als Gutenacht-Geschichte, auf Reisen oder einfach zwischendurch sind die gelesenen Audioversionen seit vielen Jahren eine ausgezeichnete Alternative zum Fernsehen.

Nicht alles hat seinen Preis

Dass Hörbücher gefragter denn je sind – die Nachfrage ist steigend – beweist das wachsende Angebot im Netz. Bestseller und Fachbücher werden im Internet vermehrt in Audioversion zum Downloaden bereitgestellt. Preislich liegen diese etwas niedriger als Papier- oder ebook-Versionen.

Unzählige Hörbücher sind in der Zwischenzeit aber auch kostenlos und legal zu finden. Ohne einen Cent auszugeben, können wir uns an einer Vielzahl an Hörbüchern erfreuen. Unterschiede sind unter diversen Anbietern von Hörbüchern und Hörspielen bei der kostenlosen Nutzungsdauer zu verzeichnen. Einige bieten bei Mitgliedschaft für eine begrenzte Dauer „Hörmaterial“ ohne Zuzahlung an, andere wiederum sind ausschließlich gratis. Wir müssen nur wissen, wo diese auch zu finden sind.

Sie haben die Qual der Wahl

Sie schießen fast wie Pilze aus dem Boden – die Anbieter von Hörbüchern. Der Markt für passives Lesen boomt! Einige der beliebtesten und gefragtesten Anbieter möchten wir hier kurz vorstellen, um Ihnen die Suche etwas zu vereinfachen.

Kostenlos Hörbücher downloaden ohne Anmeldung – das Fazit

Eine Vielzahl an guten Hörspielanbietern macht Hörbuch- und Audiofreunden das Leben leichter. Ob es neben Audible, Skoobe.de, dem Bayerischen Rundfunk auch BookBeat.com, Vorleser.net oder buecher.de sein darf, ist jedem selber überlassen. Das steigende Angebot an kostenlosen Möglichkeiten passiv zu lesen zeigt uns – den Hörbüchern gehört definitiv die Zukunft! Wer Wissenswertes, Spannendes oder Unterhaltsames akustisch aufnehmen möchte, dem stehen immer mehr Türen offen, um bequem und gratis konsumieren zu können.

Kostenlos Hörbücher downloaden ohne Anmeldung – die 5 besten Anbieter im Vergleich
5 (100%) 2 Stimme[n]
1 comment… add one
  • Bianca Apr 23, 2018 Link Reply

    Du hast einen sehr schönen Artikel geschrieben. Es ist schön mal alle kostenlose Buchquellen auf einer Seite aufgelistet zu haben. Einige kannte ich selbst noch nicht, danke dir dafür! Ich habe letztens noch eine Seite gefunden die kostenlose Bücher anbietet: https://kostenlose-buecher.info/ Ich habe mir einige Bücher dieser Seite bestellt und fande diese eigentlich ganz gut. Ich wollte dich nur darauf hinweisen. Vielleicht kanntest du Diese selbst auch nicht, weil du sie nicht in deinem Beitrag erwähnt hast. Ich selbst bin auch nur zufällig darauf gestoßen und weiß auch nicht mehr wie genau ich die Seite gefunden habe 😉

    Ich hoffe ich konnte deinen Beitrag noch etwas aufwerten und wünsche weiterhin viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Bianca

Leave a Comment